Logo der Steuerberatungsgesellschaft mbH

grafik grün links

Adress-Daten als QR-Code

grau rund

unternavi
impressum

top grafik

grafik grau rund

 

 

blindgif

 

blindgif

Impressum


Verantwortlicher i.S.v. § 5 TMG - Telemediengesetz
G
emäß § 5 des Teledienstgesetztes sind wir verpflichtet folgende Angaben zu machen. Diese sind wie nachstehend angeführt:
REICHOW Steuerberatungsgesellschaft mbH
Robert Reichow * D
ipl.-Betriebswirt * Steuerberater
vertretungsberechtigter Geschäftsführer

Anschrift der Gesellschaft
REICHOW Steuerberatungsgesellschaft mbH
S
üdliche Bergstraße 14
D-87
742 Apfeltrach
Telefon +49 (0)8269 / 96979-0
Telefax +49 (0)8269 / 96979-29
E-Mail info[at]reichow-stbg.de

Internet
www.reichow-stbg.de
www.reichow-stbg.com

Anschrift des Amtsgericht/Registergericht
HRB-
Nummer: 15389
Amtsgericht Memmingen
Buxacher Strasse 6
D-87700 Memmingen

USt.-IdNr. (Umsatzsteuer-Identifikationsnummer): DE 128673887

Zulassung - Aufsichtsbehörde der Steuerberater mit Anschrift
Die gesetzliche Berufsbezeichnung "Steuerberater" wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland: Bayern) verliehen. Die in der Gesellschaft tätigen Steuerberater sind Mitglieder der Steuerberaterkammer München, die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig ist:
Steuerberaterkammer München
Nederlinger Strasse 9
D-80638 München
Telefon: +49 (0) 89 / 15 79 02 - 0
Telefax: +49 (0) 89 / 15 79 02 - 19
E-Mail: info@stbk-muc.de
www.stbk-muc.de

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  • Berufsordnung (BOStB)
  • Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen finden Sie auf der Internetsite der Bundessteuerberaterkammer www.bstbk.de und der Steuerberaterkammer www.stbk-muc.de.

Anschrift Vermögensschaden - Haftpflichtversicherung
ERGO Versicherung AG
Victoriaplatz 1
D-40477 Düsseldorf

Rechtliche Hinweise, Qualitätssicherung, Haftungsausschluss
Die REICHOW Steuerberatungsgesellschaft mbH (nachstehend REICHOW o
der REICHOW StBG mbH bezeichnet) ist stets bemüht, auf dieser Website aktuelle und richtige Informationen bereitzustellen, die laufend aktualisiert oder ergänzt werden. Dennoch müssen wir für Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit jede Gewähr, Haftung oder Garantie ausschließen. Dies gilt auch für alle Verweise, so genannte Links oder Hyperlinks, die unsere Gesellschaft auf diesen Seiten aufführt. Unsere Gesellschaft kann daher für die Inhalte solcher externen Websites, die Sie von diesen Seiten aus erreichen, keine Verantwortung übernehmen. Ferner haften wir nicht für direkte oder indirekte Schäden, die auf Informationen von externen Websites zurückgeführt werden können.

Der Inhalt der REICHOW Website ist urheberrechtlich geschützt. Sie können jedoch bereitgestellte Texte ganz oder teilweise speichern bzw. vervielfältigen, insofern Sie diese für Ihre eigenen, unmittelbaren beruflichen oder persönlichen Zweck, benötigen.


Wichtiger Hinweis zur Korrespondenz, Aufträgen, etc. mit der REICHOW StBG mbH
Per E-Mail, SMS oder auch per Messenger-Dienst (Whatsapp, Telegram, Signal, etc.) oder über Buchhaltungssoftware (insbesondere DATEV UnternehmenOnline, LexOffice, etc.) können der REICHOW Steuereratungsgesellschaft mbH Aufträge, insbesondere solche zur Einhaltung von Fristen oder solche, die eine Frist auslösen können, nicht erteilt werden.
Die Daten zu Ihrer Person/Firma sind ferner EDV-mäßig abgespeichert. Hierbei handelt es sich gleichfalls um eine Benachrichtigung im Sinne des § 33 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
Die Kommunikation via unverschlüsselte E-Mail kann von versierten Internet-Nutzern eingesehen werden. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir auch zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen. Wünschen Sie eine Kommunikation per DATEV-E-Mail-Verschlüsselung oder ähnlich verschlüsselter E-Mail, teilen Sie uns dies bitte ebenfalls zuvor mit.
Ein Auftrag kommt nur dann und erst dann zu Stande, wenn es von der Gesellschaft schriftlich oder per Telefax bestätigt wurde oder explizit telefonisch in Auftrag gegeben wird.
Wir können im Kanzleisystem SMS und Messengernachrichten nicht verarbeiten und nehmen diese nicht entgegen. Werden diese uns dennoch zugesandt, bearbeiten wir diese grundsätzlich nicht. Bitte benutzen Sie E-Mail- oder Postzustellung.
Bitte achten Sie auch darauf, dass Sie Ihre Mails in gebündelter Form versenden. Oftmals sind wir aus berufsrechtlichen Gründen angehalten jede E-Mail auszudrucken. Daher ist diese Bündelung aus unserer Sicht ein großer Beitrag für unsere Umwelt. Manchmal klärt sich Einiges in einem telefonischen oder persönlichen Gespräch. Diese E-Mail wurde, falls uns eine schriftliche Beauftragung vorgelegt wurde, mit einem Zertifikat der DATEV eG signiert. Damit können Sie sicher sein, dass die Nachricht so von mir gesendet wurde.
Wenn Sie eine Meldung erhalten, dass die Signatur ungültig ist oder nicht geprüft werden kann, fehlt das Zertifikat zu dieser Signatur auf Ihrem Rechner. Dieses Zertifikat sowie weitere Informationen rund um die digitale Signatur erhalten Sie unter http://www.datev.de/signatur
Bitte senden Sie uns, zur Verschlüsselung unseres E-Mail-Verkehrs, Ihr elektronisches Zertifikat (ausdrückliche Empfehlung).
Der E-Mail-Versand lässt sich nur dann mit der Verschwiegenheitspflicht des Steuerberaters vereinbaren, wenn der Versand verschlüsselt erfolgt oder der Mandant zugestimmt hat. (vgl. DStR 45/2006 Seite 2055). Erst wenn mir eine schriftliche Beauftragung zur Verschlüsselung vorliegt erfolgt diese in der verschlüsselten Form. Bei Bedarf kann Ihnen Ihr Internet-/E-Mail-Provider Auskunft zur elektronischen Signatur geben. Eine telefonische Mitteilung, dass Ihnen kein Zertifikat vorliegt bzw. Sie ein solches nicht haben ist aus meiner Sicht nicht notwendig.
Bitte beauftragen Sie mich schriftlich, dass die E-Mails immer in verschlüsselter Form übersandt werden. Aus berufsrechtlichen Gründen kann diese Form nur empfohlen werden.
Per E-Mail können unserer Steuerberatungsgesellschaft Aufträge, insbesondere solche zur Einhaltung von Fristen oder solche, die eine Frist auslösen können, nicht abgegeben werden. Ein Mandat kommt stets nur dann und erst dann zu Stande, wenn es von unserer Steuerberatungsgesellschaft schriftlich oder per Fax bestätigt wurde. Dies gilt ferner für rechtsverbindliche Erklärungen unserer Gesellschaft. Diese bedürfen stets der schriftlichen oder per Fax übermittelten Bestätigung des Geschäftsführers.
Bitte beachten Sie, dass der Inhalt dieser E-Mail einschließlich eventuell angehängter Dokumente vertraulich ist. Falls Sie nicht der angegebene Empfänger sind oder falls diese E-Mail irrtümlich an Sie adressiert wurde, dürfen Sie die E-Mail und eventuell angehängte Dokumente weder öffnen, lesen, kopieren, verbreiten noch ihren Inhalt in irgendeiner Weise nutzen. Bitte verständigen Sie den Absender sofort und löschen Sie die E-Mail sodann.
Daher kann die Sicherheit von Übermittlungen per E-Mail nicht garantiert werden. Manche Sicherheitsexperten behaupten, dass dies die Korrespondenz in Analogie zur Postkarte sei.
Per E-Mail übermittelte Informationen können abgefangen oder geändert werden, verloren gehen oder zerstört werden, verspätet oder unvollständig ankommen, oder Viren enthalten.
Der Absender übernimmt daher keine Gewähr für Irrtümer oder Auslassungen jeder Art im Inhalt sowie sonstige Risiken, die auf die Übermittlung per E-Mail zurückzuführen sind.
Falls Sie eine Bestätigung wünschen, fordern Sie bitte den Inhalt der E-Mail als Hardcopy an.
This e-mail and any attached files are confidential. If you are not the named addressee or if this transmission has been addressed to you in error, any disclosure, reproduction,
copying, distribution, or other dissemination or use of this communication is prohibited. If you have received this transmission in error please notify the sender immediately and
then delete this e-mail.
E-mail transmission cannot be guaranteed to be secure or free from error as information could be intercepted, corrupted, lost, destroyed, arrive late or incomplete, or contain
viruses. The sender therefore does not accept liability for any errors or omissions in the contents of this message or any other of such risks which arise as a result of
e-mail transmission. If verification is required, please request a hard copy version.

Datenschutzerklärung [PDF]
blindgif
blindgif

blindgif

blank right

Mail

grau rechts